Alles rund um die Kyu-Prüfung


Betreff: Prüfungsregelung

 

Liebe Eltern, Liebe Mitglieder

 

mit jeder Trainerumstellung erfolgt auch eine gewisse Veränderung im Verein.

Nach längerer Überlegung haben wir (Trainerteam) uns für eine Einheitliche und so denken wir gerechte Lösung für alle beteiligten entschieden.

Ab Ende des Jahres 2018 wird eingeführt, dass mindestens ein-mal pro Halbjahr und höchstens ein-mal im Quartal eine Prüfung abgenommen wird.

Ein Prüfungstermin umfasst immer die Trainingstage am Mittwoch und Freitag.

So können wir Trainer das Training individueller und Abwechslungsreicher gestalten, aber vor allem erhalten Sie und Ihre Kinder einen Durchblick in welchen Abständen geprüft wird.

 

Hinzukommt, dass wir Kinder nur zur Prüfung zulassen können, die regelmäßig am Trainingsbetrieb teilnehmen. Um dies zu dokumentieren, werden wir eine Anwesenheitsliste führen.

Ferner wird es rechtzeitig  ein Anmeldeformular geben, das vor den Prüfungen an die Kinder verteilt wird.  In der Anmeldung steht, dann der genaue Termin der Prüfung.

 

Die erste offizielle Prüfung, die nach der neuen Regelung erfolgt, wird Ende November Anfang Dezember 2018 stattfinden. Über den genauen Termin werden Sie und Ihre  Kinder rechtzeitig informiert.

Wir bitte Sie abschließend, die in den letzten Wochen und Monaten entstandene Verwirrungen zu dieser Thematik zu entschuldigen.

 

Sofern Sie noch Fragen habe, stehen Ihnen gerne die Mitglieder des Trainerteams sowie der Vorstand zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

 

Mit sportlichen und freundlichen Grüßen

 

Euer Team vom Judo-Club Hilden 1951 e.V.