Willkommen beim Judo-Club Hilden 1951 e.V.!

Informationen zum Umgang mit der Corona Situation

Liebe Vereinsmitglieder liebe Eltern,

Als erstes möchte ich mich bei allen für die heute entstandenen Verwirrungen hinsichtlich unseres Trainings entschuldigen.
Wir haben vorhin die Mitteilung der Stadt Hilden erhalten, dass sämtliche städtischen Sporteinrichtungen ab dem 14.3.2020 aufgrund der derzeitigen Corona Situation bis zum Ende der Osterferien geschlossen bleiben. Das bedeutet für uns leider, das unsere Trainings vorerst an den Standtorten Weidenweg und Verlach ausfallen müssen.
Ferner wurde das Turnier am 28.3 (Osterturnier beim SFD Düsseldorf) ebenfalls abgesagt.
Inwieweit die geplante Jukailiga betroffen sein wird können wir derzeit nicht mitteilen. Sobald wir hier weitere Informationen haben werden wir diese veröffentlichen.
Sobald wir neue Erkenntnisse hinsichtlich der Hallennutzung haben werden wir uns wieder melden.

Ich wünsche allen bis dahin eine gute Zeit bleiben Sie bzw. ihr gesund.

 

Hier weitere Informationen und alle Regelungen der Stadt Hilden. Folgen Sie dem Link

https://www.hilden.de/sv_hilden/Unsere%20Stadt/Aktuelles/Informationen%20zum%20Coronavirus/

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Sandra Wolski 1.Vorsitzende


Wir gewinnen heute in Großostheim

Mehrere Titel zur Deutschen Meisterschaft

Gestartet und gemeldet für den Judo-Club Hilden 1951 e.V.

 

 

 

Aurica Leskau-Drah 🏅🥈
Johann Timmerbeil🏅
Jose Rentero Parra🥈
Klaus Beckert🏅
Andreas Toutsidis🥈🥉
Veit Drah erreicht den 4.ten Platz.

Drei Deutsche Meister aus dem Judo-Club Hilden und gleich 4 Vize die durch Teilnahme in den offenen Klassen zu Stande kommen.

7 mal Metall für den Judo-Club Hilden 1951 e.V. in Neusäß bei Augsburg bei der süddeutschen Meisterschaft im BJJ (Brasilian Jiu Jitsu)

 

4 mal Gold einmal Silber und 2 mal Bronze

 

Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!!

Ergebnisse von der Kreismeisterschaft 12 Starter in Haan 14.09.2019. 9 Platzierungen auf dem Treppchen. 4 xGold, 3xSilber und 2xBronze gehen nach Hilden.

Leonie Baumeister U10 sicherte sich den ersten Platz.

Helena Hemann U10 sicherte sich den ersten Platz

Fae Drah (U10) sicherte sich den ersten Platz.

Arthur Genin (U13) sicherte sich den ersten Platz.

Evelyn Huege (U10) sicherte sich den zweiten Platz

Marc Bütow (U13) sicherte sich den zweiten Kampf

Erwin Recker (U10) sicherte sich den zweiten Platz

Elias Clarenbach (U13) sicherte sich den dritten Platz

Bruno Eisenhauer (U10) sicherte sich den dritten Platz.

6 werden nächste Woche zur Bezirksmeisterschaft fahren  3 möchten zu Hause bleiben.

Super! Starke Leistung an das ganze Team um Sandra Wolski. Hanna, Marvin , Aurica ihr seid Gold wert. Danke an alle Eltern die heute mit dabei waren 

 

 

Westside Battle Trials / ABGESAGT 

Viertes Qualifikationsturnier zur Deutschen Meisterschaft 2019 - Gi und NoGi – am 12.10.2019 und 13.10.2019 

  in Hilden (40723) am Weidenweg 21.

 

 

am 12. und 13. Oktober finden in Hilden die Westside Battle Trials statt. Bei dem Turnier handelt es sich um ein Qualifikationsturnier zur Teilnahme an der deutschen Meisterschaft.

 

Wir würden uns freuen Sie und Ihre Schüler bei uns begrüßen zu dürfen.

 

Eine Anmeldung ist nur online möglich über SMOOTHCOMP

Anmeldeschluss: 07. Oktober 2019

 

https://smoothcomp.com/en/event/2618 - (12.10.2019)

https://smoothcomp.com/en/event/2619 - (13.10.2019)

 

Wir hoffen auf rege Teilnahme 💪🥋

 

Um sich für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren zu können, muss ein Teilnehmer

Entweder an mindestens zwei verschiedenen Turnieren des BJJBD e.V. teilnehmen und jeweils unter die besten 4 teilnehmenden BJJBD-Mitglieder gelangen. Es werden alle Gurtklassen (Gi) berücksichtigt! ODER- bei der German Open (IDM) einen Podiumsplatz erreichen.

Es werden alle Gurtklassen (Gi) berücksichtigt! Die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft ist nur den BJJBD-Mitgliedern vorbehalten. Infos zu der Mitgliedschaft findet ihr auf der Seite des BJJBD.   (www.bjjb.de)

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Judo-Club Hilden 1951 e.V.

 

 

 

ggf. werden von der Veranstaltung Foto- und Videoaufnahmen gemacht und in den gedruckten und Onlineangeboten des Judo-Club Hilden 1951 e.V. oder des BJJBD e.V. veröffentlicht. Mit der Teilnahme an den Stützpunkttrainings erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden. 

Klaus und Andreas beides Schüler von Alex Sandro Malheiro haben bei der Nordeutschen Meitsterschaft am 6.7 in Wolfsburg für den Judo-Club Hilden 1951 e.V. im Brazilian Jiu Jitsu  (2xKlaus,1xAndreas) 3 mal Bronze geholt und somit 50% der Qualifikation für die deutsche Meisterschaft in Aschaffenburg schon erreicht. Eine weitere Platzierung und Sie sind dabei! 

Nächste Open MAT  X.X.2019  13:00 am Weidenweg 21 in 40723 Hilden. Alex Malheiro (Trainer des Landestützpunkt NRW BJJB) leitet das Training.



Aktuelles

Galerie